Holzbau Thaler

Holzfassaden

Holzfassaden

Die Fassade bestimmt maßgeblich das Erscheinungsbild eines Gebäudes. Als Alternative zur klassischen Fassade bietet sich auch hier der Werkstoff Holz an. Wenn sie sich für eine moderne Holzfassade entscheiden, können sie verschiedenen Holzarten wählen, meist wird Lärche oder Fichte mit rauer, gehobelter oder behauener Oberfläche verwendet.

 

Für die Oberfläche stehen ihnen zwei Varianten zur Auswahl: Die Oberfläche bleibt unbehandelt (natur): Im Laufe der Zeit führt das zu einer natürlichen Vergrauung des Holzes, der sogenannten Patina. Vorteil: keine Arbeit und Kosten für Erstanstrich und Folgeanstriche. Nachteil: Die Vergrauung ist nicht immer gleichmäßig, die Farbe kann nicht beeinflusst werden.

 

Oberfläche mit behandeltem (gestrichenem) Holz: Vorteil: Die Farbe ist wählbar, der Anstrich kann deckend oder lasierend sein (Holzmaserung bleibt sichtbar). Nachteil: Es ergeben sich Kosten für den Erstanstrich. Nachbehandlung (streichen) ist in regelmäßigen Abständen notwendig und dadurch weitere Kosten.

 

Für welche Variante sie sich auch entscheiden – das Erscheinungsbild und die Haltbarkeit einer Holzfassade werden sie überzeugen! Wir beraten sie gerne.

 
Holzbau Thaler * A-7143 Apetlon * Triftgasse 1